der alljährlich von der Evangelischen Jugend Hannover angesteuert wird. So schmal, so schön und ruhig ist es hier und die Duschen neuerdings auch ohne einen extra Euro zu benutzen. Der Weg hierher war gepflastert von unzähligen Plattbodenschiffen, die sich zu einer Regatta verabredet hatten. Schön anzusehen und gleichzeitig eine Herausforderung ohne Kollision an ihnen vorbei zu kommen. Haben aber alle mit Bravour gemeistert.

Regatta

In Sneek angekommen machte sich der Einkaufsdienst auf den Weg, um die Vorräte aufzufüllen.
Das Team stärkt sich mit einer Delikatesse – Kibbelinge at its best, wahlweise mit Remoulade oder Knobi-Sauce.

Das Wetter hat es heute gut gemeint: moderater Wind, der ein oder andere Sonnenstrahl und vor allem war es trocken. Die Crews haben sich eingewöhnt und miteinander die Stadt erkundet und der Tag endete gemütlich auf den Schiffen, bevor es mit Gottes Segen in die Kajüten ging.

Sei behütet auf deinen Wegen, sei behütet, auch mitten in der Nacht. Durch Sonnentage, Stürme und durch Regen hält der Schöpfer über dir die Wacht.