Nach einer tollen Woche an Bord der fünf Motoryachten ging es heute für die Teilnehmenden zurück nach Hannover. Der Abschied fiel schwer und so schaute man heute morgen in viele traurige Gesichter.

Ein letztes Abschiedstänzchen …

… bevor es dann endgültig zum Bus ging. 

Am Nachmittag sind alle Jugendlichen gut wieder in Hannover angekommen. Das Team dankt für eine grandiose Woche, freut sich auf das Nachtreffen und hofft, viele von den Matrosen*innen auch im nächsten Jahr wieder an Bord begrüßen zu dürfen.

Die Bootstour 2020 findet voraussichtlich vom 16. – 23. Oktober statt.