Nach einem gemeinsamen Frühstück aller Besatzungen auf dem Steg in Sneek legen unsere Yachten ab in Richtung Nord-Westen. Wie auch schon in unserer ersten Nacht machen die Crews auf ihrem Weg nach Drachten noch einen letzten Stopp im beschaulichen Grouw. Ein letztes Mal Kibbelinge fassen und Kaffee fürs Team und dann ab in die vorgesehen Boxen unseres Yachtcharters. Die Stimmung an Bord ist super, die Musik läuft und die Diesel dröhnen.