Inzwischen haben wir Joure erreicht. Im Gegensatz zum letzten Jahr ist der Hafen diesmal noch in Betrieb, es gibt Strom und Wasser und Duschen.

Wir haben zwischenzeitlich eine Autobahn lahmgelegt und schöne Ausblicke genossen. Und entdeckt, dass manches dann doch mal klappt: es ist – nach jahrelanger Fotoauswahl – tatsächlich mal ein Foto von uns im neuen DeDrait-Katalog.

Beweise sind in den Bildern zu finden.

Ahoi aus Joure!