Natürlich sind die Platzverhältnisse an Bord etwas beengt. Deswegen ist Sport sehr wichtig.

Auf der zweiten Fahrt übers Tjeukemeer (heute mal mit wenig Nebel) war es dann soweit: Drachenfliegen!

Ein bisschen merkwürdig, aber bei der steifen Brise hier funktioniert das ganz gut.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.