Auf unserer Tjeukemeer-Insel ist es nachts völlig ruhig. Nur wir, um uns herum Wasser, ein kleiner Fleck Erde und Sand.

Zwei Teams haben uns heute Abend zur Andacht in die Nacht eingeladen – Vielen Dank, Jessy, Lukas, Merlin und Anja!: ein „Kreuz auf der Weltkugel“, das Zeichen der Evangelischen Jugend, aus Feuer in der Mitte unseres Kreises, im Hintergrund das leise Anrennen der Wellen an die Ränder der Insel.

„Ihr seid das Salz der Erde! Ihr seid das Licht der Welt!“ Mitten im Dunkel der Welt, richtig gut im Miteinander, das über das hinausgeht, was alltags normalerweise üblich ist.

Wir vom Team haben Spaß, aber mehr noch freuen wir uns, mit solch klasse Menschen unterwegs sein zu dürfen.

Bis zur „Ruhe an Bord“ war noch einiges los auf den Schiffen…und dann wird alles still.

Eine behütete Nacht wünschen wirr aus dem Tjeukemeer!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.