Wir sind auf dem Weg. Um uns rum flache Wiesen, manchmal sogar tieferliegend als die Kanäle, in denen wir fahren, über uns große Scharen Gänse und ein etwas trüber Himmel, aber es ist trocken!

Ein großes Lob an die Mannschaft der 72. In einer schnellen Aktion haben wir unser Boot geräumt und sind umgezogen auf eine größere Yacht, die 34. Alle haben angefasst, getragen, eingerichtet. die anderen Crews haben unterstützt. Danke, Leute!

Jetzt haben es sich die ersten auf dem Vorschiff gemütlich gemacht: Es gibt halt kein schlchtes Wetter, sondern nur gute Lösungen.

Sneek, wir kommen!Bild